ABOUT US


Quo vadis Urban Art?

Wie können wir die vielen verschiedenen Ausprägungsformen der Urban Art bündeln, fördern und vernetzen und an die Öffentlichkeit bringen? Unter dieser Fragestellung haben sich Künstler, Kunstmanager und Enthusiasten zusammen gefunden, um ihre Interessen zu diskutieren. Darauf aufbauend wurde im Januar 2017 die gemeinnützige URBAN ART LIGA (e.V.) formal gegründet.

Die Weiterentwicklung der Urban Art in allen Ausprägungen und Stilrichtungen ist das gemeinsame Anliegen, das wir durch Ausstellungen, Festivals, Seminare und andere Projekte voranbringen wollen. Aktuelle Arbeiten sollen auf dieser Website vorgestellt werden.

Besonders wichtig ist uns dabei, das Verstehen und das Verständnis für diese Kunst zu fördern, egal ob im Stadtraum, auf der Leinwand oder als Skulptur.

Das Netzwerk der Mitglieder unterstützt die Qualitätsentwicklung und das Selbstverständnis der Kunst und ermöglicht den Austausch mit Künstlern in Europa und international.